Was ist Streckmetall?

Streckgitter ist im Prinzip nichts anderes als mit Schnitten versetztes und danach gestrecktes Material. Streckmetall ist kein verschweißtes Material, das Ganze besteht aus einem Stück Rohmaterial. Bei RMIG wird die Länge, die Breite und die Dimension immer wie im Bild unten definiert

RMIG Streckmetall

Die Maschen von Streckmetall werden ohne Verlust von Material geschnitten und gestreckt.

Die Form der Maschen ist in der Regel rhombisch, wie z.B. sechseckig, länglich aber auch gerundet. Die Größe der Maschen variiert von sehr kleinen Maschen 6 x 3 mm geeignet für Filter, bis zu sehr große Maschen, 200 x 75 mm für architektonische Anwendungen.

Die Materialien, die am häufigsten für RMIG Streckmetall eingesetzt werden sind Stahl, Aluminium und Edelstahl, wir bieten aber auch in anderen Materialien (Messing, Kupfer, Titan, Zink, etc) an. 

RMIG definiert die Länge und Breite, die Größe der Maschung wie auf den Bildern auf der rechten Seite beschrieben.

L = Länge des Bleches
W = Breite des Bleches
a = Länge der Maschen
b = Maschenweite 
c = Breite der Rippe
d = Dicke der Rippe

RMIG Streckmetall

RMIG Streckmetall
RMIG Streckmetall

RMIG Streckmetall

RMIG Streckmetall
RMIG Streckmetall

RM Streckmetall

RM Streckmetall
RM Streckmetall

Preisanfrage

RMIG Express

Lochungskatalog online

Perforation und mehr...